Hähnchen mit Biersauce

Jetzt beginnt die Zeit, in der man sich früher auf seine Vorräte verlassen muss. Darum nutzen wir die Gelegenheit noch schnell für den letzten Brokkoli vom Markt, gepaart mit einem kräftigen Bier-Hähnchen für die deutlich kalten und nassen Abende. Und weil der meiste Alkohol eh verkocht, kann man dazu gut noch ein zusätzliches Bier trinken.

Teller mit Bierhähnchen, Pilzen und Brokkoli
Teller mit Bierhähnchen, Pilzen und Brokkoli
Hähnchen mit Biersauce
Rezept drucken
Teller mit Bierhähnchen, Pilzen und Brokkoli
Hähnchen mit Biersauce
Rezept drucken
Anleitungen
  1. Zunächst das Hühnerfleisch putzen, waschen und trocknen. Dann in kleine, mundliche Stücke schneiden.
  2. Brokkoli in Röschen teilen und in reichlich Salzwasser garen. Pilze putzen und mundlich teilen. Kartoffel / Röstis nach Wunsch dazu bereiten.
  3. Öl in einer höheren Pfanne erhitzen. Huhn dazugeben und bräunend braten.
  4. Pilze zum Fleisch kippen, kurz unter rühren weiterbraten. Dann das Mehl dazu geben und gut vermischen.
  5. Mit dem Bier ablöschen. Senf in die Pfanne rühren und unter Rühren andicken lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken - fertig!
Powered byWP Ultimate Recipe

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.