Rote Beete Salat mit frischen Sprossen

Ein zu Unrecht viel zu unbeachtetes Gemüse ist meiner Meinung nach die Rote Beete. Frisch und selbst zubereitet hat sie doch gar keine Ähnlichkeit mit dem, was die meisten Leute nur aus Gläsern kennen. Und deshalb oft nicht wirklich mögen.

Hier ist ein schnell gemachter Rote Beete Salat, sehr gut, um die restliche gelagerte Knollen zu verbrauchen. Und damit man merkt, dass nun wirklich Frühling ist, kommen noch einige frische Sprossen dazu. Selbstgezogen auf der Fensterbank.

Rote Beete Salat

Rote Beete Salat
Rote Beete Salat mit frischen Sprossen
Rezept drucken
Ein schnelles Rezept für leckeren Rote Beete Salat. Mit frischen Sprossen für den zusätzlichen Vitaminkick, ein passender Frühlingsstart
Rote Beete Salat
Rote Beete Salat mit frischen Sprossen
Rezept drucken
Ein schnelles Rezept für leckeren Rote Beete Salat. Mit frischen Sprossen für den zusätzlichen Vitaminkick, ein passender Frühlingsstart
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Die Rote Beete in Salzwasser 20 Minuten kochen, dann etwas abkühlen lassen und vorsichtig schälen. Das färbt absolut alles! Vorsicht! Bei mir waren es drei Knollen, wer sich die Arbeit sparen möchte kann natürlich auch ein Paket vorgekochte Rote Beete nehmen. Oder seine eigenen Einmachgläser. Die Rote Beete in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel fein hacken und im Öl glasig braten. Dann die Sesamsaat dazu geben und kurz bräunen. Mit dem Essig und eventuell noch etwas Wasser ablöschen, das Salz dazu geben.
  3. Noch heiß über die Rote Beete gießen, durchrühren und 10 Minuten ziehen lassen.
  4. Die Sprossen fein zupfen und unter den Salat rühren. Fertig! Schmeckt noch war besonders gut.
Powered byWP Ultimate Recipe

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.